Barrierefreiheit

Die Stadthalle Balingen verfügt über einen Aufzug. Mit diesem gelangen Sie von der Eingangshalle in das obere Foyer mit Zugängen zum Großen Saal, zum Kleinen Saal und zum Restaurant. Die Rollstuhlplätze im Großen Saal befinden sich auf Rang 3. Der Konferenztrakt mit dem Studio sowie den Konferenzräumen ist ebenfalls ebenerdig zugänglich. Die Halle verfügt über insgesamt drei Behindertentoiletten. Die Türen zum oberen Foyer und zum Restauranteingang lassen sich über einen automatischen Türöffner betätigen.

Bitte beachten Sie, dass die Galerie, die Emporen, das Parkett und die Ränge 1 und 2 in der Regel nur über Treppen zugänglich sind.

Die nächstgelegenen Behindertenparkplätze befinden sich auf dem Parkplatz P2, die Zufahrt erfolgt über die Hirschbergstraße. Für einen Restaurantbesuch empfehlen wir die Behindertenparkplätze auf P1, die Zufahrt erfolgt über die Charlottenstraße.

Der Große Saal und der Kleine Saal verfügt über eine induktive Höranlage. Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen direkt an unsere Mitarbeiter, diese helfen Ihnen gerne weiter.

Weitere Informationen zur induktiven Höranlage (496,7 KB)